Informationen über den Verein

 

 

Historie des Vereins:

1998: Gründung des “Kindergarten für Betriebe e.V.”, bis 2007 in der “Villa Rapunzel” mit ca. 50 Kindern im Alter von 9 Monaten bis 14 Jahren

2008: Umzug in den ObstKINDERgarten und Betreuungserweiterung auf ca. 70 Kinder

2010: Anbau der Krippe und Aufnahme von weiteren 15 Kindern unter 3

 

Zweck:

Betrieb einer Kindertagesstätte für Kinder von Eltern, die aus beruflichen Gründen flexiblere Betreuungszeiten als in herkömmlichen Einrichtungen benötigen.

 

 

 

Der Verein:Der Verein

  • unterstüzt die Arbeit des Kindergartens. Dies erfolgt u.a. durch die Mitgliedsbeiträge. So können neben den staatlichen Zuschüssen auch außerordentliche Anschaffungen erfolgen (u.a. Zuschüsse zu den Ausflügen, Anschaffung von Spielzeugen, Spielgeräten etc.).
  • ist Träger und damit Arbeitgeber der Angestellten des ObstKINDERgartens.
  • ist verantwortlich für den Betrieb und die Sicherheit der Einrichtung im Sinne des KJHG (Kinder und Jugendhilfegesetz) und der Betriebserlaubnis, sowie aller weiteren gesetzlichen Bestimmungen.